Was wäre ein Urlaub ohne gutes Essen?

Bei "den Sonnigen" wird großen Wert auf gutes Essen gelegt, und wenn wir gut sagen, dann meinen wir: Frische Zutaten, wo immer möglich direkt aus der Region, noch besser vom Nachbarn! So liefert schon seit Jahren "Dökolars Gottfried" die frische Milch, Käse kaufen wir im Sennhaus oder direkt bei den Bauern, auch bei Fleisch, Gemüse und Co. achten wir auf kurze Wege und beste Qualität.

 

Gekocht wird was die Jahreszeit so hergibt, abwechslungsreiche Wahlmenüs gibts im Rahmen der Halbpension, dazu immer frische Salate. Immer wieder lässt sich das Küchenteam was einfallen: Vorspeisenbuffets, Desserbuffets oder Fondueabende erfreuen sich größter Beliebtheit.

 

Für die Kleinen gibts überhaupt ein ganz eigenes Buffet: schon beim Frühstück gibts viele gute Sachen auf dem Kinderbuffet und auch Abends ist die Auswahl ganz nach dem Geschmack der Kinder! Das heißt nicht, dass es nur "Schnitzel, Fischstäbchen und Pommes" gibt, oh nein - auch gesunde Kinderküche schmeckt unseren kleinen Gästen!